Unsere Ziele:

  • Citylogistik nachhaltig gestalten
  • Effizienter und umweltschonender Lieferverkehr
  • Formen neuer Zustellung einen Raum geben (Drohnen, Zustellroboter)
  • Optimierte, moderne Quartierslösungen

Unser Angebot:

  • Wir schaffen Öffentlichkeit
  • Wir pushen Ihre Ideen
  • Wir begleiten Ihre Projekte rund um die Logistik aktiv
  • Wir vernetzen
  • Wir bieten Informations- und Erfahrungsaustausch
  • Wir initiieren regelmäßige Treffen

Nächster Termin:

Wird demnächst bekannt gegeben.

Wenn Sie an dem Thema interessiert sind und mitmachen möchten, wenden Sie sich gern an die Geschäftsstelle des LNBB:
office@logistiknetz-bb.de

News

Die Arbeitsgruppe Citylogistik tagte am 31.09.2022

Bei unserem Online-Treffen ging es um die Frage,wie autonome Fahrzeuge die Logistik entlasten können.

Die Referenten aus Wirtschaft und Politik berichteten über praktische Anwendungsfälle, Herausforderungen und Möglichkeiten von autonomen Fahrzeugen.

Herr Christoph Hempsch von der Deutsche Post DHL, referierte über Anwendungsbeispiele in der Post- und Paketlogistik. Herr Daniel Richart präsentierte das Projekt TERAKI und Herr Thomas Anderer vom EfeuCampus und Herr Victor Borsche von THEO stellten jeweils ihre Fahrzeuge und Projekte vor. Anschließend erläuterte Herr Frank Niegeloh von der UMVK die rechtlichen Möglichkeiten in Bezug auf autonomes Fahren.

Hier können Sie die Präsentationen als PDF herunterladen:

Bei rechtlichen Fragen zum autonomen Fahrens im öffentlichen Straßenverkehr kontaktieren Sie: 

Herr Frank Niegeloh
Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz
frank.niegeloh@senumvk.berlin.de

Die Arbeitsgruppe Citylogistik tagte am 28.03.2022

Wir haben ein weiteres Mal das Projekt Mierendorff-Insel besucht und gelernt, wie sich das Transformationskonzept nachhaltige Mobilität weiterentwickelt hat.

Außerdem stellten die Lieferdienste „Kietzbote“ und „THEO“ ihre nachhaltigen Geschäftsmodelle auf der letzten Meile vor.

Als Gast konnten wir u.a. ein wiederholtes Mal ProPotsdam begrüßen.

Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft bei Herr Rolf Mienkus, GF Insel-Projekt Berlin GmbH & Begründer der Vision „Die nachhaltige Mierendorff-INSEL 2030“.

Hier können Sie die Präsentation als PDF herunterladen: