Kurzstudie Digitale Transformation

Das LogistikNetz Berlin-Brandenburg e.V. führt im Jahr 2017 eine Kurzstudie für die Wirtschaftsförderung Wittenberge durch. Der Umgang sowie Weg der Digitalisierung in ausgewählten Unternehmen sollen beleuchtet werden, um Reifegrade vorab erarbeiteter Kriterien zu ermitteln. Im Kern steht ein Relevanz-Fähigkeits-Modell.

Die Wirtschaftsförderung Wittenberge möchte in seinen Aktivitäten branchenübergreifende Trends mitbeachten und im Vorfeld bewerten. In der Studie sollen Unternehmen der Region durch Befragungen analysiert werden, inwieweit sich diese den zukünftigen Marktentwicklungen und damit womöglich auch Einflüssen der Geschäftsmodelle gestellt haben bzw. stellen müssen. Denn die Digitalisierung der Geschäftsprozesse kann neue oder adaptierte Modelle erzeugen. So wird das weitergehende Ziel verfolgt, frühzeitig gemeinsam mit den Unternehmensstandorten in der Region Handlungsbedarfe und Strategien für eine starke Prignitz zu formulieren und umzusetzen. Insbesondere vor dem Hintergrund des Projektes “Digitalisierungsstrategie Land Brandenburg“, in dem in den nächsten zwei Jahren eine Gesamtstrategie für das Land erstellt wird, möchte der RWK Prignitz vorbereitet sein, die regionalen Interessen zu kennen und einzubringen.

Basis der Erarbeitung ist ein Relevanz-Fähigkeits-Modell (RFM), das insbesondere im frühen Stadium der Beschäftigung der Unternehmen mit dem Thema eine erste Orientierung gibt. Dabei sollen u.a. folgende Fragen beantwortet werden: Ab welchem Zeitpunkt sind die Konzepte für Unternehmen relevant, und existieren dann die richtigen Lösungen und Fähigkeiten für die Absicherung Ihres Marktanteils? Oder können durch die Digitalisierung sogar neue Marktsegmente und Kunden gewonnen werden? In welcher Tiefe und Breite sollten Digitalsierungskonzepte greifen? Wie stark wird die Transformation des Unternehmens die Mitarbeiter betreffen?

Das Ergebnis der Kurzstudie soll eine Ableitung von Handlungsbedarfen für die befragten Unternehmen des RWK Prignitz sein sowie eine Verallgemeinerung der Erkenntnisse und Erarbeitung von Kernaussagen zur digitalen Transformation in der Region für die Logistikbranche hervorbringen.

 

Ich bin Mitglied im LogistikNetz ...


"... weil der Verein sich aktiv für den Logistik-Standort Berlin-Brandenburg einsetzt."

Horst Stiegler
Vorstand Marketing,
LogistikNetz Berlin-Brandenburg e.V.

Jetzt Mitglied werden

Veranstaltungen