Optimaler Ausgangspunkt

Die deutsche Hauptstadt Berlin liegt mitten in Brandenburg und damit im Herzen Europas. Die Region hat sich als strategisch wichtige Drehscheibe zwischen Ost und West bereits etabliert, aber auch die Nord-Süd-Achse entlang des Skandinavien-Adria-Korridors gewinnt immer mehr an Bedeutung.

Als zentraler Standort ist Berlin-Brandenburg mit allen wichtigen Kernmärkten in Europa direkt verbunden – auf dem Luft-, Wasser- oder Landweg. Die Region ist darüber hinaus Umschlagplatz für die Seehäfen im Norden, die im Durchschnitt nicht mehr als 300 Straßenkilometer entfernt sind.

Die Hauptstadtregion verfügt mit ihren über 6,5 Millionen Einwohnern über ein attraktives Potential an Arbeitskräften und Endverbrauchern. Von hier aus können Güter innerhalb eines Tages per Bahn und Lkw mehr als 200 Millionen Konsumenten erreichen.

Ich bin Mitglied im LogistikNetz ...


„... weil wir den Standort Forst (Lausitz) im transeuropäischen Verkehrskorridor zum Logistik- und Industriepark Lausitz entwickeln wollen.“

Dr. Jürgen Goldschmidt
Bürgermeister a.D., Stadt Forst (Lausitz)

Jetzt Mitglied werden

Veranstaltungen

> Unternehmensreise nach China (WFBB)
  Dienstag, 14. Mai 2019
> 2. Veranstaltung Forum Mittelstand LDS
  Donnerstag, 06. Juni 2019
> Tag der Ernährungswirtschaft
  Mittwoch, 19. Juni 2019
> Markterkundungsreise nach Georgien
  Montag, 23. September 2019