29.09.2010

LNBB LogistikFrühstück

29. September 2010 Ort: Café Hundertwasser, Kurfürstenstr. 52, 14467 Potsdam Zeit: 08:00 - 10:00 Uhr

Wir laden Sie mit freundlicher Unterstützung unseres Netzwerkpartners, den Wagener & Herbst Management Consultants GmbH nach Potsdam in das Café Hundertwasser zum LNBB | LogistikFrühstück ein. In exklusiver Lage direkt am Holländerviertel bietet dieses Event Ihnen die Möglichkeit, sich nach einem gehaltvollen Frühstück mit Netzwerkpartnern und Gästen auszutauschen.

Thema: "Integration von Managementsystemen"
Zeit: Mi., 29.09.2010 - 08:00 - 10:00 Uhr

Veranstaltungsort: „Café Hundertwasser“, Kurfürstenstr. 52, 14467 Potsdam

Weitere Details, sowie den genauen Ablauf, entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung. Zur Anfahrt nutzen Sie bitte den folgenden Lageplan.

Denken Sie daran: Die LNBB LogistikFrühstück ist limitiert auf 30 Teilnehmer - nur wer sich schnell anmeldet, hat eine Teilnahmegarantie.  Also, bei Interesse bestätigen Sie Ihre Teilnahme bitte umgehend mit der beiliegenden Anmeldung per Fax. 

-------------------------------- 

Das LNBB LogistikFrühstück ist ein regelmäßiges Netzwerk-Angebot des LNBB an seine Mitglieder und Gäste. In einer aufregenden Umgebung wollen wir Unternehmer, Fachleute und Multiplikatoren zusammenbringen, um sich zu einem aktuellen Schwerpunktthema auszutauschen, (neue) Kontakte zu knüpfen und den Tag mit einem guten Frühstück zu beginnen 

Sie haben spannende Themen, die die Branche bewegen? Als Netzwerkpartner können Sie ein Frühstück sponsern, bestimmen das Schwerpunktthema der Veranstaltung und haben Gelegenheit, eine/n eigene/n Fachreferentin/en einzuladen.

Sollten Sie selbst nicht an diesem LogistikFrühstück teilnehmen können, reichen Sie die Einladung doch an ein oder zwei Kollegen oder Geschäftspartner weiter. Das Angebot ist unverbindlich und freibleibend bis zur Anmeldung. Wir freuen uns immer auf neue, interessante Ansprechpartner und auf Netzwerk-Interessierte Unternehmer und Geschäftskontakte.


Ich bin Mitglied im LogistikNetz ...


„... weil wir den Standort Forst (Lausitz) im transeuropäischen Verkehrskorridor zum Logistik- und Industriepark Lausitz entwickeln wollen.“

Dr. Jürgen Goldschmidt
Bürgermeister, Stadt Forst (Lausitz)

Jetzt Mitglied werden