12.03.2018

Clusterkonferenz „Cluster- und branchenübergreifende Zusammenarbeit als zukunftsweisendes Erfolgsmodell“

Das Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik Berlin Brandenburg lädt herzlich ein zur Clusterkonferenz „Cluster- und branchenübergreifende Zusammenarbeit als zukunftsweisendes Erfolgsmodell“ am 12. März 2018 in Berlin.

Frau Ramona Pop, Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Landes Berlin und Herr Albrecht Gerber, Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg, werden die Clusterkonferenz eröffnen. Neben Impulsvorträgen zu Verkehrssystemen und Technologien werden die etablierten regionalen Branchennetzwerke aus den Bereichen Automotive, Luft- und Raumfahrt, Schienenverkehrstechnik, Telematik, Elektromobilität und für die Logistik das LNBB im Podium auftreten.

Zeit: Montag, den 12. März 2018, 14:00 - 18:30 Uhr

Ort: Heizkraftwerk Moabit, Friedrich-Krause-Ufer 10-15, 13353 Berlin (Nähe S-Bahnhof Westhafen)

Anmeldung: über http://mobilitaet-bb.de/de/termine/clusterkonferenz-2018

Hier erhalten Sie die Agenda der diesjährigen Clusterkonferenz.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir möchten Sie jedoch darauf aufmerksam machen, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Zudem stehen keine Parkplätze zur Verfügung, zur Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wird dringend geraten.

Für Fragen und weitere Informationen können Sie gern Juliane Haupt unter folgenden Kontaktdaten erreichen: Tel +49 30 46302-359; Email: juliane.haupt@berlin-partner.de.


Ich bin Mitglied im LogistikNetz ...


"... weil wir unsere Gateway-Funktion östlich der Hauptstadtregion ausbauen und das LNBB uns dabei unterstützt – bei der Markterschließung in Ost- und Südeuropa sowie beim Aufbau neuer Geschäftskontakte."

Carmen-Sybille Rehse
Projektleiterin Logistik, ETTC

Jetzt Mitglied werden